Die Energie der Alpen setzt ein Zeichen für die Energiewende über Grenzen hinweg. Dabei stehen Projekte und Lösungen aus allen Feldern der erneuerbaren Energiegewinnung ebenso zur Diskussion wie energieeffizientes Bauen und Sanieren von Gebäuden, die Speicherung erneuerbarer Energien, interessante Ansätze zur Erzeugung von Wärme oder die Elektromobilität.
gemeinsam mit Expert/innen werden technische oder finanzielle Fragen der WEA-Anlagenproduktion und der Windenergienutzung am 2. und 3. Juli im Van der Valk Airport-Hotel, Düsseldorf, diskutiert.